Mango-Kurkuma Smoothie

Die Devise lautet: Vitamine, Vitamine, Vitamine! Dieser Smoothie ist die wahrscheinlich schmackhafteste Art, deine tägliche Vitaminzufuhr zu erhöhen. Wie könnte man außerdem besser in den Tag starten als mit einem gesunden Smoothie, der noch dazu super lecker schmeckt? Um unseren Körper gesund zu halten und gleich am Morgen mit Energie zu versorgen, haben wir einen Mango-Kurkuma Smoothie im LIEBLINGSGLAS mit einer extra Portion Zitrone kreiert, den du lieben wirst und dein Immunsystem stärkt.

Fit und gesund ins neue Jahr starten

Leckerer Immunbooster

Dass Zitrone viel Vitamin C enthält, ist weit verbreitet - aber wusstest du, dass auch Mango reich an Vitamin C ist? Die süße Frucht hat außerdem einen hohen Anteil an Beta-Carotin, das die Zellerneuerung und Abwehrkräfte stärkt. Das in Kurkuma enthaltene Curcumin wirkt entzündungshemmend und antioxidativ. Ingwer darf natürlich nicht fehlen, denn diese Wurzel wirkt schleimlösend und wärmend. In Kombination sind diese Zutaten eine optimale Quelle an Nährstoffen, die dein Körper braucht, um fit und gesund zu bleiben. Wenn du gleich mehr von dem Smoothie zubereitest, fülle das Getränk einfach in verschiedene Ball Mason Jars ab und verschließe sie luftdicht mit dem Deckel. So kannst zu Beginn der Woche gleich dein tägliches Frühstück vorbereiten und im Kühlschrank aufbewahren. Wenn's mal schnell gehen muss, schnapp dir dein LIEBLINGSGLAS am Morgen und trinke es erst bei der Arbeit oder am Weg :-) Für mehr Abwechslung, findest du eine Menge anderer Smoothie Rezepte auf unserem Blog.

Vitaminbombe im Glas

 

Mango-Kurkuma Smoothie

Das brauchst du dazu:

Zitronenpresse | Edelstahl
Ball Mason Glas | Elite | 475 ml
Glastrinkhalm
• 1 TL Kurkumapulver
• 1 Stück frischer Ingwer, geschält (3-5cm)
• 1 Zitrone
• 300 g Kokosnusswasser
• 200 g Wasser
• 300 g Mango
• 15 g Kokosöl
• 1 TL Zimt, gemahlen
• 10 g Chiasamen

Bevor wir alle Zutaten in den Mixer schmeißen, pressen wir die Zitrone auf der Zitronenpresse aus Edelstahl direkt in das Ball Mason Glas | Elite | 475 ml. Wenn du mehr Zitronen zuhause hast, presse gleich mehr davon, nimm den Aufsatz nach dem Pressen ab, verschließe das Glas und bewahre den Saft im Kühlschrank für einen Zitronenshot oder zum Backen/Kochen für später auf.

Jetzt kommen alle Zutaten samt dem Zitronensaft in den Mixer. Wenn du den Smoothie lieber etwas cremiger und nicht so flüssig magst, füge einfach weniger Wasser hinzu. Durch den Glastrinkhalm lässt sich der selbstgemachte Smoothie besonders gut genießen. Zum Anrichten verziere den Smoothie noch mit etwas Chiasamen. Das Auge isst/trinkt ja bekanntlich immer mit! :-)