Wonach suchst du?

Spekulatiuscreme im Glas

Spekulatiuscreme im Glas

In 8 Tagen ist Weihnachten! Deshalb machen wir uns schon langsam an das Menü für den Weihnachtsabend. Das beste kommt bekanntlich immer zum Schluss – deshalb ist bei uns das Dessert immer das absolute Highlight eines jeden Essens. Für dieses Jahr haben wir eine traumhafte Creme mit zerbröselten Spekulatiuskeksen im Ball Mason Glas | Quilted | 120 ml für euch. Wie alle unsere Desserts, ist auch dieses ganz einfach im Glas vorzubereiten und kann zur Showtime noch hübsch dekoriert und direkt im LIEBLINGSGLAS serviert werden.

Fluffige Creme im Glas

Weihnachtsdessert im LIEBLINGSGLAS

Die Nachspeise am 24. Dezember wird bei uns immer besonders zelebriert. Was uns dabei am meisten gefällt? Wenig Arbeit und Vorbereitung, aber strahlende Gesichter ab dem ersten Löffel 🙂 Wir haben ja bereits einige Weihnachtsdesserts kreiert. Das Schokoschicht Mousse im Glas oder das Bratapfeltiramisu lieben wir besonders zu Weihnachten. Wer lieber warme Desserts hat, für den ist vielleicht der Schokokuchen mit flüssigem Kern etwas? Jap, im LIEBLINGSGLAS kannst du auch auf Höchstgraden backen!

Vegane Spekulatiuscreme

Einfach vorbereiten und direkt im Glas servieren

Die Spekulatiuscreme ist nicht nur super einfach zuzubereiten und anzurichten, sondern lässt sich auch richtig gut löffeln. Da kann es schon mal sein, dass man 2-3 Gläschen Dessert verdrückt! Kein Problem, denn du kannst die Creme im Ball Mason Glas | Quilted | 120 ml einfach vorbereiten und gut verschlossen im Kühlschrank aufbewahren. Sollten ein paar übrig bleiben, habt ihr gleich ein süßes Frühstück für den nächsten Tag oder einen kleinen Snack zum Nachmittagskaffee. Ganz unkompliziert und praktisch.

Rezept für Spekulatiuscreme

  • 74 g Vanillepuddingpulver
  • 150 g Zucker
  • 500 g Hafermilch
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 3 EL Agar Agar
  • 850 ml veganen Schlagobers
  • 3 Päckchen Sahnesteif
  • 6-8 Spekulatiuskekse

Und so geht’s:

Vanillepudding mit Hafermilch und Zucker nach Packungsanleitung kochen. Agar Agar mit 4-5 EL Wasser in einer kleinen Schüssel verrühren. Zitronensaft und Agar Agar-Mischung in den Pudding einrühren und nochmal für 3-4 Minuten köcheln.
Vanillepudding abdecken und auskühlen lassen. Veganen Schlagobers mit Sahnesteif für 3-4 Minuten aufschlagen, bis es steif ist. Löffelweise den ausgekühlten Pudding unter den aufgeschlagenen Schlagobers heben. Creme für mind. 3 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank stellen.
Spekulatiuskekse zerbröseln. Die Creme mit einem Spritzbeutel in das Ball Mason Glas | Quilted | 120 ml füllen und mit den Spekulatiusbröseln toppen.
Für eine nicht-vegan Variante könnt ihr einfach normale Milch, Schlagobers und Gelatine (statt Agar Agar) verwenden.

Keine Kommentare
Hinterlassen Sie einen Kommentar