Was suchst du:

Silvester Drink

Silvester Drink

Mit gefüllten Bäuchen, dem Weihnachtsspirit und mit ausgeschlafenem Gesicht starten wir mit Vorfreude in ein neues Jahr! Zur Silvester Party darf der richtige Drink zum anstoßen natürlich nicht fehlen. Wie wäre es mit einem Granatapfel Spritz? Perfekt zur Jahreszeit und absolutes Schmankerl für die Silvester Abend!

Leckerer Drink für Silvester

Der Mason Shaker für Cocktails passt perfekt zum Silvester Abend

Ob eine große Sause mit Freunden oder einfach ganz gemütlich Zuhause: irgendwie soll Silvester ja doch immer etwas besonderes haben! Also her mit dem leckersten Silvester Drink im LIEBLINGSGLAS! Die Ball Mason Gläser mit Diamantmuster passen perfekt für so einen Anlass!

Granatapfel Spritz

Perfekter Silvester Drink im Ball Mason Glas Quilted

Was du dazu brauchst:

Und so geht’s:

Zunächst kümmern wir uns um die Deko: Den Ball Mason Gläsern mit Diamantmuster verpassen wir erstmal einen hübschen Zuckerrand. Soll natürlich Schnee darstellen, klar oder 🙂 Dafür füllen wir eine Schale mit etwas Wasser, auf einem Teller verteilen wir Zucker. Nun tauchen wir den Rand der Mason Jars in das Wasser und rollen die Gläser am Glasrand dann auf dem Teller mit Zucker. Das gleiche machen wir mit den Rosmarinzweigen – kurz eintauchen und Zucker darüber streuen. Das ganze lassen wir dann erstmal trocknen.

Granatapfel Spritz: Silvester Drink im LIEBLINGSGLAS

Mit verschneiten Rosmarinzweigen

Löse die Kerne aus dem Granatapfel, schale die Orange und schneide sie in Stücke. Fülle in jedes Ball Mason Glas ein bisschen Granatapfel und Orange – ganz nach deinem Geschmack.

Nun füllen wir etwa 50 ml Granatapfelsaft in jedes Glas und füllen es mit Sekt auf! Wer mag kann das ganze natürlich auch wunderbar im Mason Shaker seinen Gästen direkt ins Glas füllen – einfach im Shaker zusammen mischen. In gold und kupfer ein echtes Highlight!

Lege nun die verzuckerten Rosmarinzweige auf’s Glas – ready for New Year’s!

Habt einen tollen Start ins neue Jahr!

Keine Kommentare
Hinterlasse einen Kommentar