Geben Sie ein, wonach Sie suchen:

Selbstgemachte Tomatensoße einkochen

Selbstgemachte Tomatensoße einkochen

Tomatensauce im LIEBLINGSGLAS selbst herzustellen ist nicht nur in der Zubereitung einfach, sondern durch weniger Verpackung auch umweltfreundlicher.
Wir haben verlernt, Dinge selber zu machen und greifen deshalb gerne zu fertig abgepackten Produkt, was aber nicht unbedingt weniger Zeit- und Geldaufwand bedeutet. Natürlich kannst du Tomatensauce auch fertig kaufen. Doch es schmeckt so viel besser, wenn sie aus erntefrischen Tomaten selbst gemacht und im LIEBLINGSGLAS haltbar gemacht wird.

Tomatensoße im Glas einkochen – ganz leicht und super lecker

Saisonale Lebensmittel zu kaufen ist toll! Vor allem kannst du dein leeres LIEBLINGSGLAS am Wochenmarkt super unverpackt mit Salat, Kräuter und Eingelegtem auffüllen lassen. Was aber, wenn du im Winter frische Tomatensauce möchtest und es kaum Auswahl an heimischem Gemüse gibt? Die Antwort darauf lautet: Einkochen!

Tomatensoße im LIEBLINGSGLAS einkochen ist einfach und umweltfreundlich.

Zum richtigen Zeitpunkt einkochen und konservieren bedeutet später den vollen Genuss und ein reines Gewissen über Inhaltsstoffe. Wir haben einige wichtige Tipps zum Einkochen mit Mason Jar Gläsern zusammengefasst und eine leckere Tomatensauce im Ball Mason Jar | Regular | 950 ml kreiert.

Hilfreiche Tipps zum einkochen:

  • Gläser sterilisieren – Um die Haltbarkeit auch zu garantieren, ist es wichtig auf die Sauberkeit zu achten. Dein LIEBLINGSGLAS beim Einkochen immer vorher mit kochendem Wasser sterilisieren, mit einem sauberen Küchentuch trocknen oder auf einem Gitter umgedreht trocknen lassen.
  • Sauberkeit – Auch bei der Tomatensauce immer auf Hygiene achten und saubere Löffel und Schöpfkellen beim Befüllen verwenden.
  • Lagerung – Eingekochtes immer kühl und dunkel lagern. Nach dem Öffnen des Glases am besten im Kühlschrank aufbewahren.
  • Haltbarkeit – Bei der Größte der verwendeten Gläser bedenken, dass sich die Haltbarkeit des Inhalts verkürzt, sobald das Glas geöffnet wird. Daher kleiner Gläser, wie das Ball Mason Jar | Elite | 475 ml  oder das Ball Mason Jar | Regular | 240 ml bevorzugen.

Sauberkeit ist beim Einkochen wichtig, um auch im Winter die Soße im LIEBLINGSGLAS verspeisen zu können.

  • Tomatensoße einkochen
  • Was du dazu brauchst: 
  • 1 x Ball Mason Glas | Regular | 950 ml
  • 2 x Ball Mason Glas | Elite | 475 ml
  • 2 x Ball Mason Glas | Regular | 240 ml
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 kleine Zwiebel
  • 500 g reife Tomaten
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kräuter nach Belieben
  • Und so geht’s:
  • Backofen auf 220° C vorheizen. Tomaten halbieren. Knoblauch und Zwiebel schälen und grob schneiden. Tomaten, Knoblauch, Zwiebel mit Olivenöl, Salz und Pfeffer auf einem mit Backpapier ausgelebten Backblech vermengen. Für 45 Minuten im Backofen rösten. Danach das Gemüse aus dem Ofen nehmen, in einen Topf geben und grob oder fein pürieren. Aufkochen und mit Salz, Pfeffer und Kräutern abschmecken. Noch heiß in dein sauberes LIEBLINGSGLAS füllen und sofort verschließen.

Keine Kommentare
Hinterlassen Sie einen Kommentar