Was suchst du:

Selbst gemachtes Basilikum Sirup

Selbst gemachtes Basilikum Sirup

17Basilikum – Die bekannt Gewürzpflanze wird oftmals automatisch mit „Tomate-Mozzarella“ oder italienischer Pasta verbunden. Sie verleiht mit ihrem unverwechselbaren Aroma einem Mittagessen oft den letzten Schliff. Doch wusstest du schon, dass Basilikum auch zu den Heilpflanzen gezählt wird? Basilikum soll beispielsweise unsere Verdauungsorgane stärken oder auch die Nerven beruhigen. Tja – umso lieber genießen wir dann unsere Limo mit selbst gemachtem Basilikum Sirup!

Basilikum Sirup Rezept

Was du brauchst:

Und so geht’s:

Zu Beginn wird das Basilikum zusammen mit dem Wasser in ein Mason Jar gegeben und auf den Mason Jar Blender geschraubt. Das Basilikum wird so lange geblendet, bis keine Blattstücke mehr zu sehen sind. Der Clou an unserem Blender: du kannst direkt im Mason Jar mixen – das spart doppeltes abspülen und kann im Glas direkt aufbewahrt werden. Wir mixen also unseren Sirup direkt im Glas.

Die fertige Mixtur wird anschließend in einen Kochtopf gegeben und zum Kochen gebracht.Langsam wird nun die gleiche Menge Zucker untergerührt. Bei geringer Hitze wird das Sirup gekocht und anschließend in das Ball Mason Glas | Spiral | 475 ml gefüllt. Sobald das Basilikum Sirup im LIEBLINGSGLAS abgekühlt ist, wird der Mason Tap – Ausgießer auf das Mason Jar aufgeschraubt. Mit dem Ausgießer kann das selbst gemachte Sirup super leicht dosiert werden.

Unser Lieblingsrezept ist eine kühle Basilikum Limonade. Dazu füllen wir unsere Mason Jars mit Eiswürfeln und Mineralwasser und einem kleinen Schuss des Sirups – fertig! Sehr erfrischend und einfach lecker!

 

Keine Kommentare
Hinterlasse einen Kommentar