Wonach suchst du?

Rezept: Coleslaw zum Mitnehmen in der Lunchbox

coleslaw lunchbox lieblingsglas rezept

Rezept: Coleslaw zum Mitnehmen in der Lunchbox

Die Natur erwacht und endlich können wir wieder mehr Zeit im Freien verbringen. Passend dazu haben wir ein super leckeres Rezept: Coleslaw zum Mitnehmen in der Lunchbox. Denn den leckeren Krautsalat muss man einfach lieben und selbstgemacht umso mehr! In der Lunchbox Ball Mason Jar | 700 ml bleibt alles bis zum Vermischen dicht, frisch und die Erdnüsse schön knackig. Dein LIEBLINGSGLAS ist somit auch bereit für den Frühling und leckere Mittagspausen im Freien.

Coleslaw zum Mitnehmen in der Lunchbox Ball Mason Jar

coleslaw salat im lieblingsglas rezept

Perfektes Mealprep-Rezept im Glas

Coleslaw kommt aus dem niederländischen Begriff koolsla, was „Kohlsalat“ bedeutet. Weißer Kohl oder auch weißes Kraut wird besonders fein geschnitten oder gerieben. Dazu kommt dann das köstliches und cremiges Dressing und macht den Coleslaw perfekt – auch ideal als Mealprep im Glas zum Mitnehmen.
Du kannst ihn lecker zu oder in einem Burger genießen oder am Abend zu einer kalten Brotzeit essen. Die Temperaturen steigen wieder und somit rückt auch ein gemütlicher Grillabend mit selbstgemachtem Coleslaw immer näher.

coleslaw mealprep im glas lieblingsglas

lunchbox dressing essen glas mitnehmen

Dein Lunch im LIEBLINGSGLAS

Wir lieben unsere Lunchbox Ball Mason Jar | 700ml und sie ist dabei so unglaublich praktisch und vielseitig. Damit kannst du besonders einfach deinen Coleslaw oder andere Salat im Glas ins Büro oder zu einem Picknick im Park mitnehmen.

Der Lunchbox-Einsatz ist aus hochwertigem Edelstahl und kann auch ideal Flüssiges von Trockenem trennen (z.B. Milch und Müsli als Frühstück, Salat und Dressing beim Salat). Du sparst dir damit auch einiges an Müll und kannst deinen Salat umweltfreundlich transportieren. Nach deiner Verwendung kannst du die Einzelteile wie gewohnt in der Spülmaschine reinigen. Auch der mitgelieferte Deckel aus Edelstahl kann dabei im Geschirrspüler gereinigt werden.

Dein Salat to Go ist im Ball Mason Glas | Wide | 700 ml zu 100% luftdicht verschlossen und garantiert auslaufsicher. Zerowaste ist mit unserem LIEBLINGSGLAS besonders einfach und erleichterten dir deinen Alltag in so vielen Bereichen. Egal ob dein Coffee, Lunch oder Snack to Go – mit dem LIEBLINGSGLAS geht all das völlig zerowaste.

lunchbox mason jar lieblingsglas rezept

spiralschneider lieblingsglas karotten spiralen

Spiralschneider für dein LIEBLINGSGLAS

Mit dabei ist heute auch der Spiralschneider | Edelstahl für dein LIEBLINGSGLAS. Er ist ein toller Küchenhelfer und macht neben Zucchinispaghetti alias Zoodles auch köstliche Karottenspiralen die deinen Coleslaw noch hübscher machen. Mit dem Spiralschneider | Edelstahl verwandelst du dein LIEBLINGSGLAS ganz schnell in eine kleine feine Küchenmaschine. Das Beste daran: alles landet direkt im Glas und du kannst es sofort verwenden oder sauber aufbewahren! Möchtest du deine Karottenspiralen nicht sofort verwenden, kannst du den Spiralschneider gegen den luftdichten Deckel tauschen und der Inhalt bleibt im Kühlschrank schön frisch.

Rezept: Coleslaw zum Mitnehmen in der Lunchbox

Was du dazu brauchst:

DRESSING:

  • 200 g Mayo
  • 1/2 TL getrocknete Kräuter
  • 1 EL Apfelessig
  • 1 EL Ahornsirup
  • 100 ml Milch
  • Salz und Pfeffer

Und so geht’s:

Für das Dressing alle Zutaten in ein LIEBLINGSGLAS geben, dicht verschließen und schütteln, bis sich alle Zutaten gut vermengt haben. Das Dressing in den Lunchbox-Einsatz geben und beiseite stellen.

Weiß- und Rotkohl fein schneiden. Frühlingszwiebel fein in Scheiben schneiden, alles vermengen und in dein Ball Mason Glas | Wide | 700 ml füllen. Mit Erdnüssen toppen. Karotten schälen, mit dem Spiralschneider schneiden und ebenfalls in dein LIEBLINGSGLAS geben. Den Lunchbox-Einsatz aus Edelstahl in das Glas geben und dicht verschließen.

Vor dem Essen das Dressing in das Glas füllen, das LIEBLINGSGLAS erneut verschließen, schütteln und deinen Coleslaw in der Sonne genießen.

Keine Kommentare
Hinterlassen Sie einen Kommentar