Wonach suchst du?

Mason Gläser einfrieren

Mason Gläser einfrieren

Unser Mason Jar ist ursprünglich ein Einmachglas – das heißt es ist absolut hitzeresistent. Du kannst es in einem heißen Wasserbad sterilisieren und z.B. Marmelade darin einkochen. Wusstest du auch schon, dass du z.B. dein Mittagessen darin, ohne Deckel, ebenfalls in der Mikrowelle erwärmen kannst? Oder Babybrei im Glas aufwärmen?

Aber hast du auch gewusst, dass du dein LIEBLINGSGLAS einfrieren kannst?

Einfrieren im Glas: das geht!

Du kannst Pesto im Glas einfrieren, Babybrei im Glas einfrieren oder Marmelade im Glas einfrieren. So ziemlich alles! Bei uns wandern z.B. frische Kräuter die übrig bleiben, ein offener Käse oder auch Zwiebeln ins Gefrierfach. Adieu, Tupperdosen und Einweg-Plastiktüten!

gläser einfrieren lieblingsglas

gläser einfrieren lieblingsglas

Tipps zum Einfrieren im Glas

 1.  Platz zum Rand lassen

Da sich Flüssigkeiten wie Suppen oder Soßen im Glas ausdehnen ist es wichtig Platz zum Rand zu lassen. Bei Wide Mouth Gläsern solltest du etwa 2-3 Finger breit Platz zum Rand lassen. Bei Regular Mouth Gläsern etwas mehr aufgrund der bauchigen Form.

2.  Inhalt abkühlen lassen

Stelle es erst ins Eisfach sobald die Suppe oder das Curry abgekühlt sind. Das hat zum einen den Vorteil, dass der Gefrierschrank nicht unnötig Energie benötigt, und zum anderen das Glas nicht zu großen Temperaturunterschieden ausgesetzt ist. Das mag Glas gar nicht und kann dadurch springen.

3.  Deckel locker aufsetzen

Ziehe den Ring nicht komplett fest – die Platte und der Schraubring sollten sich locker auf dem Glas befinden.

4.  Auftauen lassen

Das Glas benötigt Zeit um sich an die Außentemperatur zu gewöhnen. Stellst du es z.B. direkt in die Mikrowelle oder in heißes Wasser wird das Glas springen aufgrund eines Temperaturschocks.

Unsere liebsten Gläser zum Einfrieren sind:

gläser einfrieren lieblingsglas

gläser einfrieren lieblingsglas

Der Vorteil am “Einfrieren in Gläsern” im Gegensatz zu Plastikboxen: du kannst den Inhalt auch ohne Beschriftung wunderbar erkennen. Hast du lieber den Überblick und siehst auf einen Blick was im Gefrierfach ist kannst du z.B. unsere Tafelfarbe Deckel nutzen. Auf den Deckel kannst du mit einem Kreidestift den Inhalt schreiben und jederzeit neu beschriften. Den Stift kannst du mit einem einfachen nassen Tuch wieder abwischen. Ein Blick ins Gefrierfach und du weißt was du noch auf Vorrat hast.

2 Comments
  • Ederle Ingrid
    19. Januar 2019

    das wusste ich noch nicht, ich dachte immer, dass Glas sich nicht fürs Einfrieren eignet, da muss ich neu denken und das finde ich gut, denn dieser ganze Plastikkram kann nicht gut sein für uns.

  • uschi
    2. Mai 2020

    ich wusste nicht dass man gläser einfrieren kann. bin alte oma aber man lernt nie aus. danke für den tip

Hinterlassen Sie einen Kommentar