Wonach suchst du?

Rezeptidee: Herbst Spiralsalat im Glas

Rezeptidee: Herbst Spiralsalat im Glas

Damit du fit und gesund durch die kalte Jahreszeit kommst, solltest du dein Immunsystem mit gesunden Lebensmitteln und vielen Vitaminen stärken. Buntes Gemüse und Obst bringt dann auch etwas Farben in der manchmal grauen Jahreszeit in dein Leben. Deshalb gibt es heute einen herbstlichen Spiralsalat in der Lunchbox Ball Mason Jar | 950ml für dich, den du unbedingt ausprobieren musst.

Herbst Lunchbox

Immunbooster To-Go

Orangen und Karotten sind reich an Vitamin C und wirken damit vorbeugend und geben deinem Immunsystem einen Kick. Sprossen sollten in keiner Küche fehlen. Sie sind reich an Vitaminen und Nährstoffen und eine absolute Nährstoff-Bombe unter den Superfoods. Mit unseren Keimdeckeln kannst du die Sprossen ganz einfach zu Hause selbst machen. Mit einem leckeren Schnittlauch-Knoblauch Dressing wird der Salat perfekt und mal etwas anderes als ein klassisches Öl und Essig Dressing.

Mit dem Spiralschneider kannst du die Zucchini super easy direkt in dein LIEBLINGSGLAS mit WIDE MOUTH schneiden. Du kannst sogar wählen, in welcher Form du das Gemüse gerne hättest – der Aufsatz kommt mit 3 verschiedenen Messern für Spiralen, von dünnen Spaghetti bis etwas breitere Nudeln. Nach dem Verwenden leicht mit Wasser abspülen. Der Spiralschneider eignet sich auch bestens für Karotten oder auch für Äpfel. Kennst du schon unseren Frühstücks-Porridge mit Apfelspiralen?

Spiralgemüse im Glas

Herbstsalat im LIEBLINGSGLAS

Für den Salat:

Für das Schnittlauch-Knoblauch Dressing:

  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 2 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 50g Honig
  • 20g Dijon-Senf
  • 220g Wasser
  • 120g Balsamico
  • 120g Rapsöl oder Sonnenblumenöl

Damit du deinen Salat knackig und frisch in der Mittagspause genießen kannst, haben wir zwei Ideen für dich, wie du den Spiralsalat am besten mitnehmen kannst: Wenn du nur ein LIEBLINGSGLAS einpacken möchtest, kannst du unseren praktischen Lunchbox Einsatz aus Edelstahl verwenden. Damit wird Flüssiges von Trockenem getrennt und du kannst das Dressing kurz vor dem Essen über den Salat leeren. Falls du noch keinen Lunchbox Einsatz hast, kannst du auch ganz einfach ein kleines Ball Mason Glas | 120ml für das Dressing verwenden. Durch den luftdicht verschlossenen Deckel läuft garantiert nichts aus und deinem leckeren Mittagessen steht nichts mehr im Weg.

Guten Appetit! 🙂

Keine Kommentare
Hinterlassen Sie einen Kommentar