Wonach suchst du?

Granola Dust

Granola Dust

Granola kennen wir alle aber was ist dieser neue Granola Dust? Ganz einfach… gemixtes Granola! Aber warum macht man das, wenn Granola so super lecker crunchy ist? Weil Granola Dust im LIEBLINGSGLAS noch vielfältiger verwendet werden kann und zudem natürlich auch super lecker schmeckt. Wie knusprige, süße Butterbrösel nur besser!

Du kannst dein zermahlenes Granola natürlich wie hier in deinem morgendlichen Joghurt im Ball Mason Glas | Smooth | 240 ml verwenden, aber es gibt noch so viel mehr Verwendungsmöglichkeiten, an die du vielleicht erstmal gar nicht denkst. Es macht alles so viel aromatischer und köstlicher, probier es einfach mal aus.

Möglichkeiten Granola Dust zu verwenden:

  • unter dein Porridge mischen
  • in deinen Pancaketeig geben
  • zu deinem Muffin- oder Bananenbrotteig geben
  • oder einfach über deine Smoothie Bowl streuen
granola dust lieblingsglas

Selbstgemachter Granola Dust ist ganz einfach selbstgemacht und du kannst ihn vielfältig verwenden.

granola dust lieblingsglas

Granola Dust genauso wie Granola am besten luftdicht im LIEBLINGSGLAS verschlossen aufbewahren.

Granola kannst du für besonders lange Haltbarkeit dicht verschlossen im LIEBLINGSGLAS aufbewahren. Im Ball Mason Glas | Spiral | 950 ml bleibt dein Granola Dust lange frisch, knusprig und lecker. Zudem kannst du deinen praktischen Löffel aus Edelstahl mit Halterung dranklipsen.

Du spannst die Halterung einfach an’s Glas und kannst den Löffel direkt in die Halterung stecken. Mit unserem neuen Mason Jar Löffel aus Edelstahl kannst du deinen Granola Dust immer perfekt dosieren und suchst nicht mehr lange nach dem passenden Löffel. Der Mason Jar Löffel lässt sich ganz leicht ans Ball Mason Glas klipsen. So hast du einen sauberen Löffel für den trockenen Inhalt immer parat.

granola dust lieblingsglas

Deinen köstlichen Granola Dust kannst du auch ganz einfach über dein Frühstück im LIEBLINGSGLAS streuen.

Granola selbstgemacht

Was du dazu brauchst:

Und so geht’s:

Backofen auf 140°C vorheizen. Haferflocken, Mandeln, Haselnüsse, Kokoschips, Chiasamen und Salz in einer Schüssel vermengen. Kokosöl und Honig in einem kleinen Topf erhitzen, schmelzen und zu den trockenen Zutaten geben. Alles gut vermengen, sodass alle Zutaten etwas vom Kokosöl-Honiggemisch abbekommen. Granola auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und gleichmäßig darauf verteilen. Bei 140°C Ober- Unterhitze für 10 Minuten backen. Danach kurz herausnehmen, wenden und für weitere 10 Minuten backen. Dabei das Granola unbedingt im Auge behalten, damit es nicht zu dunkel wird. Auskühlen lassen.

Granola für 30 Sekunden im Blender mixen und luftdicht verschlossen im LIEBLINGSGLAS aufbewahren.

Keine Kommentare
Hinterlassen Sie einen Kommentar