Größere Bestellung? Klicke hier!Kostenloser Versand ab 50€

Fancy Feta im Mason Jar

Feta_Mason_Jar_Glas

Wusstet ihr schon, dass das Wort „Feta“ aus dem griechischen kommt und übersetzt die „Scheibe“ bedeutet? Der Feta-Käse wird nämlich in Scheiben geschnitten bevor er zum Reifen in eine Salzlake gelegt wird. Die Wasser-Salz Lösung verleiht ihm dann seinen intensiven Geschmack. Aber wisst ihr was noch viel besser schmeckt? Ein selbst eingelegter Feta im Glas – und wir zeigen euch natürlich wie das geht!

Eingelegeter_Feta_Rezept-1

Was man dazu braucht:

Und so geht’s:

Zu Beginn schneidet man den Feta Käse in Würfel und gibt ihn in das leere Mason Jar. Die Chilischote, sowie auch die Knoblauchzehen werden fein geschnitten und zusammen mit dem Thymian, dem Rosmarin und dem Pfeffer zwischen den Feta Würfeln verteilt. Nun muss das LIEBLINGSGLAS nur noch mit dem Olivenöl aufgefüllt werden. Der Feta sollte ganz von Öl bedeckt sein.

Eingelegeter_Feta_Rezept-2

Nun lässt man den Feta einige Tage ziehen und kann ihn dann genießen! Der Käse hält bis zu 4 Wochen, wenn er mit Öl bedeckt ist! Uns schmeckt der Fancy Feta im Mason Jar aber so gut, dass er meist schon viel früher aufgegessen ist!

Lasst es euch schmecken!

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Lust auf mehr Inspiration?

Melde dich für unseren NEWSLETTER an und erhalte:

 

✓ neue Rezeptideen

✓ Inspiration zu neuen DIY Projekten

✓ exklusive Angebote  

 

 

Vielen Dank!