Geben Sie ein, wonach Sie suchen:

Eier färben mit natürlichen Farben

Eier färben mit natürlichen Farben

Seid ihr schon in Osterstimmung? Noch 2 Wochen, dann ist es wieder soweit! Ostern hat so etwas frisches: der Frühling beginnt, wir freuen uns über die ersten wärmeren, sonnigen Tage, das erste lange Wochenende im neuen Jahr und die Zeit mit der ganzen Familie über die Osterfeiertage.

DIY Idee zu Ostern: Eier natürlich färben

Wenn du Lust hast ein bisschen Osterdeko zu gestalten oder mit den Freundinnen oder Kids einen kreativen Oster-Nachmittag zu verbringen, dann haben wir eine Idee:

Eier färben mit Naturmaterialien im LIEBLINGSGLAS

Ob das funktioniert? Na klar! Es müssen keine Chemie Farben sein: Gewürze, Tee, Gemüse oder Hölzer: damit kannst du wunderbar Eier im Ball Mason Glas färben! So gestaltest du tolle Osterdeko mit dem LIEBLINGSGLAS und kannst das Ei danach gleich beim Osterbrunch essen.

Leichte Pastelltöne: mit natürlichen Materialien Eier färben

LIEBLINGSGLAS Regenbogen

Eier färben mit natürlichen Farben macht rießig Spaß! Man weiß doch nie so ganz genau welche Farbe am Ende heraus kommt oder wie kräftig. Das ist wie ein Experiment mit Farben, Materialien und jeder Menge Überraschungen.

Wir haben folgende Naturmaterialien zum Eier färben ausprobiert und diese Farben erhalten:

  • Hibiskus Tee – blau
  • Spinat – hellgrün
  • Kurkuma – gelb
  • Kaffee – braun
  • Cranberry Saft – altrosa

Ostereier natürlich färben – mit Kurkuma, Spinat und Co.

Gefärbetes Osterei mit Kurkuma im Ball Mason Glas

Was zu dazu brauchst:

Und so geht’s:

Koche zunächst die Eier ca. 8 Minuten bis sie hart sind. Bereite währenddessen schon mal den Farbsud wie folgt vor: heißes Wasser aufkochen (ausgenommen den Cranberry Saft – diesen direkt aufkochen), die Zutaten auf die einzelnen Ball Mason Gläser verteilen und kochendes Wasser hinzugeben. Pro Glas benötigst du ca. 250 ml. Du kannst die Füllmenge auch ganz leicht am Mason Jar Glas ablesen – seitlich findest du eine ml Angabe auf unserem Ball Mason Glas | Wide | 475 ml.

  • Hibiskus Tee: Tee 20-30 Minuten ziehen lassen, Tee entfernen + Eier 1 Stunde ziehen lassen
  • Kaffee: Kaffee 20-30 Minuten ziehen lassen, Kaffee entfernen + Eier 1 Stunde ziehen lassen
  • Kurkuma: Kurkuma mit Wasser vermischen, Eier dazu geben, 30 Minuten ziehen lassen
  • Cranberry Saft: Eier hinzugeben, 2 Stunden ziehen lassen
  • Spinat: Spinat mit Wasser 30 Minuten kochen, Spinat entfernen + Eier über Nacht ziehen lassen

Pro 475 ml Mason Jar passen 2 Eier ins Glas. Wichtig ist, die Eier vollständig mit Flüssigkeit zu bedecken. Je länger du die Eier im Farbsud ziehen lässt, desto intensiver werden die Farben – nicht immer aber meistens. Z.b. hat das ziehen über Nacht im Cranberry Saft nicht zu einer dunkleren Farbe geführt. Ein Schuss Essig zum Hibiskus Tee – und das Ei wird noch heller.

Was bei uns z.B. nicht funktioniert hat ist Matcha Tee/ Grüntee.

Du kannst z.B. auch das Ei zuerst in der “blauen Farbe” ziehen lassen und später in das gelbe tunken – so erhältst du ein grün.

Viel Spaß beim Eier färben mit natürlichen Materialien!

Keine Kommentare
Hinterlassen Sie einen Kommentar