Größere Bestellung? Klicke hier!Kostenloser Versand ab 50€

DIY Tissue Jar

DIY_Tissue_Jar

Wir hoffen, ihr seid bereit für ein neues Do It Yourself , denn heute wird es mal wieder kreativ bei uns! Schere, Pappe und Pinsel rauslegen und schon kann es losgehen! Egal ob Badezimmer, Schminktisch oder Nachtschränkchen – wir basteln heute ein tolles Accessoire für euer Zuhause! Ein Tissue Jar passt in jedes Zimmer und hilft gerne mal beim Schminken oder bei Schnupfen aus. Kosmetiktücher immer griffbereit und aufbewahrt als einzigartiger Eyecatcher.

DIY_Tissue_Mason_Jar-1

Das braucht man dafür:

Und so geht’s:

Zu Beginn nehmt ihr euch euer LIEBLINGSGLAS zur Hand und wascht es gründlich ab, damit auf der Außenseite keine fettigen Stellen mehr zu finden sind. Habt ihr euch dann für eine Farbe entschieden, könnt ihr mit dem Anmalen loslegen. Wir haben uns zum Beispiel einen schönen Flieder Ton zusammengemischt. Am besten pinselt ihr das Mason Jar bis unter das Gewinde an, dann könnt ihr es zum Trocknen praktisch auf den Kopf stellen.

DIY_Glas_Kosmetiktücher-2

Während die Farbe trocknet, schneidet ihr aus der Pappe einen Kreis aus – als Schablone könnt ihr den Deckel von eurem Ball Mason Jar zur Hand nehmen. In der Mitte zeichnet ihr jetzt nur noch ein X auf und schneidet es vorsichtig ein. Durch diesen Pappkreis zieht ihr dann später eure Papiertücher hindurch.

DIY_Glas_Kosmetiktücher-1

Ist die Acrylfarbe getrocknet, könnt ihr eurem LIEBLINGSGLAS mit dem Schmirgelpapier einen Vintage Look verpassen. Entscheidet selbst was und wie viel der Farbe ihr abschmirgeln wollt! Fast fertig – nur noch die Kosmetiktücher als Stapel zu einem „U“ zusammenlegen und vorsichtig in das Glas legen. Das erste Tuch zieht ihr langsam durch euren Pappkreis und schraubt diesen dann mit dem Verschlussring am Glas fest. Tadadaa..! Schon habt ihr euer eigenes, individuelles DIY Tissue Jar!

Viel Spaß und gutes Gelingen!

DIY_Tissue_Mason_Jar-2

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*